Wir fangen an zu bloggen

Die „Corona-Krise“ macht momentan sehr deutlich, wie wichtig es ist, dass wir nach zusätzlichen Möglichkeiten der Kommunikation suchen. Zwar besitzen wir eine Homepage, aber wir stellen doch immer wieder fest, dass es für uns schon gelegentlich mühsam ist, auf die Schnelle neue Informationen zu veröffentlichen und die Infos dann auch schnell unter die Leute zu bringen. Und: Es ist natürlich nur eine Einbahnstraßen-Kommunikation.

Wir hoffen, dass ein Blog uns da ein wenig die Arbeit erleichtert. Vor allen Dingen ermöglicht ein Blog durch die Kommentarfunktion, dass die Leserin und der Leser des Blogs mit uns auch in der Gegenrichtung kommunizieren und so direkt Feedback geben kann.

Wir freuen uns jedenfalls, wenn dieser Blog auf Ihr Interesse stößt.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Über Christian Justen

Geboren 1970 in Traben-Trarbach. Aufgewachsen in Irmenach (Hunsrück). Studium in Wuppertal und Bonn. Vikariat in Mülheim an der Ruhr. Probedienst in der Eifel, an der Mosel und auf dem Hunsrück. 2006 bis 2014 Pfarrer in Birkenfeld (Nahe). Seit 2014 Pfarrer in Übach-Palenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.