Gottesdienste online

Ein bisschen Bammel hatte ich ja schon, als ich in der letzten Woche den Karfreitagsgottesdienst aus der Frelenberger Christuskirche auf YouTube hochlud. Würde ich mich damit eventuell unsterblich blamieren? Würde überhaupt jemand sich den Gottesdienst ansehen?

Nach ein paar Tagen ist klar: Wir haben tatsächlich nicht wenige Menschen erreicht – vermutlich auch etliche Menschen, die am Karfreitag denn doch nicht in die Kirche gekommen wären. Und die Rückmeldungen, die wir bekommen haben, waren doch sehr ermutigend. Auch wenn in technischer Hinsicht noch sehr viel „Luft nach oben“ ist – zu schämen brauchen wir uns auch unter diesem Aspekt nicht (was nicht heißt, dass mein Ehrgeiz nicht geweckt wäre, es noch ein bisschen besser hinzukriegen).

Deshalb wollen wir nun den nächsten Schritt wagen. Zumindest bis die Coronakrise vorüber ist und wir wieder „richtige“ Gottesdienste in Übach-Palenberg feiern können, wollen wir versuchen, zu jedem Sonntag einen Gottesdienst auf YouTube anzubieten. Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn wir zum einen damit Menschen erreichen können, wir zum anderen aber auch Rückmeldungen erhalten.

Hier geht es zum YouTube-Kanal von Christian Justen.

Die Arbeiten am nächsten Sonntagsgottesdienst sind jedenfalls schon im Gang. Morgen und am Freitag machen wir die Aufnahmen, und der Samstag wird dann der nächste „Videoschnitt“-Tag sein.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Über Christian Justen

Geboren 1970 in Traben-Trarbach. Aufgewachsen in Irmenach (Hunsrück). Studium in Wuppertal und Bonn. Vikariat in Mülheim an der Ruhr. Probedienst in der Eifel, an der Mosel und auf dem Hunsrück. 2006 bis 2014 Pfarrer in Birkenfeld (Nahe). Seit 2014 Pfarrer in Übach-Palenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.