Gottesdienst „to go“

Gottesdienst „to go“ für zu Hause

Endlich ist es soweit. Die Gottesdiensttüte zum Mitnehmen ist da.
Neben den Andachten im aktuellen Gemeindebrief, die Gottesdienste, die über YouTube im Internet verfolgt und mitgefeiert werden können, gibt es die Sonntagsgottesdienste nun auch als „to go“-Version an die „Wäscheleine“ vor der Christuskirche in Frelenberg (Theodor-Seipp-Straße 5) und der Erlöserkirche Übach (Maastrichter Straße 49) gehangen. Hier kann sich jeder und jede einen Gottesdienst „to go“ mit nach Hause nehmen und ihn bei einer angezündeten Kerze am Frühstückstisch oder an der Kaffeetafel mit der Familie oder alleine feiern. Wer will, auch mit Bibel und Gesangbuch. Es geht aber auch ohne, denn Psalm, Schriftlesung, Predigt- und Liedtexte sind mit abgedruckt.
Der Gottesdienst „to go“ ist ab Sonntag, dem 10. Mai, ab 9 Uhr – solange der Vorrat reicht – , jedes Wochenende abholbereit.
An manchen Sonntagen ist auch eine KinderKirche „to go“ dabei. Schaut einfach mal vorbei.
Ihre / Eure Pfarrer*in
Angelika Krakau und Christian Justen

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Über Angelika Krakau

Geboren (1962) und aufgewachsen in Kirchen/Sieg; Studium in Berlin und Bonn; Vikariat in Schöneberg (Kreis Altenkirchen); Pfarrerin z.A. in Winningen/Mosel; Pfarrerin: 1994-1998 KGM Würselen; 1998-2011 KGM Herzogenrath; seit 2012 KGM Übach-Palenberg; verheiratet, drei Söhne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.