Gottesdienst zum 26. Juli 2020

„Du sollst den Feiertag heiligen“ – so lautet eines der Zehn Gebote. Doch wie sieht die Realität aus, gerade bei uns als Christenmenschen?

Warum dieses Gebot zu den wichtigsten Geboten der Bibel gehört, warum die Sonntage und die Feiertage für uns Menschen so absolut notwendig sind, um diese Fragen geht es im Gottesdienst für den 7. Sonntag nach Trinitatis (26. Juli 2020), den Pfarrerin Krakau vorbereitet hat.

Der Gottesdienst kann online mitgefeiert werden, Sie finden ihn auf unserem YouTube-Kanal unter https://youtu.be/zgRfdnowD1Y.

Wir immer finden Sie hier eine kurze Andacht zum Herunterladen und Lesen:

Dieser Beitrag wurde am von unter An[ge]dacht veröffentlicht.

Über Christian Justen

Geboren 1970 in Traben-Trarbach. Aufgewachsen in Irmenach (Hunsrück). Studium in Wuppertal und Bonn. Vikariat in Mülheim an der Ruhr. Probedienst in der Eifel, an der Mosel und auf dem Hunsrück. 2006 bis 2014 Pfarrer in Birkenfeld (Nahe). Seit 2014 Pfarrer in Übach-Palenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.