„Die Erde ist schön“ – Gottesdienst zum 23. August 2020

An diesem Sonntag im August lädt Pfarrer Christian Justen Sie ein, sich wenigstens in Gedanken mit ihm auf eine kleine Reise zu begeben, genauer gesagt zu einer Schwarzwaldfahrt, die zu einem ebenso wunderschönen wie geheimnisvollen Fleckchen Erde führen wird. Begleitet werden Sie dabei von einem der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller, nämlich von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, der in seinem „Abenteuerlichen Simplicissmus“ – dem ersten Prosaroman in deutscher Sprache – diesem Ort im Nordschwarzwald ein literarisches Denkmal gesetzt hat.

Den Gottesdienst können Sie sich auf unserem YouTube-Kanal anschauen: https://youtu.be/zSypVKnurOw

Falls Sie nur eine kürzere Andacht zum Lesen wünschen, so werden Sie hier fündig:

Dieser Beitrag wurde am von unter An[ge]dacht veröffentlicht.

Über Christian Justen

Geboren 1970 in Traben-Trarbach. Aufgewachsen in Irmenach (Hunsrück). Studium in Wuppertal und Bonn. Vikariat in Mülheim an der Ruhr. Probedienst in der Eifel, an der Mosel und auf dem Hunsrück. 2006 bis 2014 Pfarrer in Birkenfeld (Nahe). Seit 2014 Pfarrer in Übach-Palenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.